Zum Inhalt springen
Naturschutz - Verantwortung für Umwelt

Wir denken und
handeln nachhaltig

Innovation, Verantwortung und Nachhaltigkeit markieren seit jeher den Weg, auf dem wir unser Familienunternehmen in die Zukunft führen. Wir sind uns unseres Einflusses auf die Umwelt sowie unserer sozialen, ökologischen und ökonomischen Verantwortung bewusst. Deshalb sehen wir es als unsere Pflicht, gewissenhaft und zukunftsorientiert zu wirtschaften und unser Nachhaltigkeitskonzept stetig weiterzuentwickeln – für unsere Umwelt sowie für unsere Mitarbeiter, Kunden und Partner.

Bei aller Expansion im europäischen Maßstab sind wir unseren Werten immer treu geblieben: „Verpackungen von Mensch zu Mensch“ – so lautet unser Leitspruch. Für uns ist das keine Floskel, sondern gelebte Wirklichkeit.

Mensch und Umwelt stehen bei Schumacher Packaging im Mittelpunkt, bei allem, was wir tun.
Wir engagieren uns für Natur und Umweltschutz, für Ressourcenschonung und geringen Energiebedarf, für die Ausbildung junger Menschen, für Sport und soziale Projekte.

Kurzum: Ökologisches und soziales Engagement liegt uns am Herzen – dafür setzen wir uns gerne ein.
Gewinnen Sie einen Einblick in unsere vielfältigen CSR-Aktivitäten!

VISION 2045

Die Verpackung ist ein wichtiger Bestandteil bei der Entwicklung neuer Produkte. Sie schützt den Inhalt, enthält alle relevanten Informationen rund um das Produkt und ist ein wichtiger Werbeträger für die Markenbotschaft. Angesichts des Klimawandels und der wachsenden Nachfrage nach mehr Nachhaltigkeit legen die Verbraucher jedoch immer mehr Wert auf die Herkunft ihrer Verpackungen, ihren CO2-Fußabdruck und ihre Wiederverwertbarkeit. Deshalb entwickelt Schumacher Packaging neue und nachhaltigere Verpackungslösungen mit dem Ziel bis 2035 klimaneutral zu produzieren.

UN Global Compact –
Nachhaltigkeitsprinzipien der Vereinten Nationen

Seit Juni 2021 zählt Schumacher Packaging zu den Unterzeichnern des UN Global Compact, der weltweit größten und wichtigsten Initiative für nachhaltige und verantwortungsbewusste Unternehmensführung. Als Mitglied des UNGC-Netzwerks bekennen wir uns zu dessen zehn universellen Prinzipien in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umwelt und Korruptionsprävention. Darauf aufbauend fördern wir auch die Sustainable Development Goals – 17 Ziele für die Sicherstellung nachhaltiger Entwicklung auf ökonomischer, sozialer und ökologischer Ebene.

EcoVadis –
unsere CSR-Leistung immer im Blick

Um unseren Kunden und Lieferanten ein umfassendes Bild von unseren Leistungen im Bereich Unternehmensverantwortung zu kommunizieren, unterzieht sich Schumacher Packaging regelmäßig einer CSR-Bewertung durch die Rating-Agentur EcoVadis.

Besser machen dank Nachhaltigkeitsrating

Beurteilt werden dabei die vier Aspekte Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik und nachhaltige Beschaffung. Im Mittelpunkt stehen neben dem zertifizierten Managementsystem der verantwortungsvolle und nachhaltige Umgang sowohl mit natürlichen Ressourcen, der Umwelt und unseren Mitarbeitern, als auch die Übernahme dieser Grundsätze in unsere Beschaffungsprozesse.

EcoVadis Platin

Unsere Werke Wrocław, Bielefeld und Hauenstein überzeugten im CSR-Rating 2022 und erreichten den Platin-Standard. Mit seinem hohen prozentualen Ergebnis zählt das Werk Wrocław nun zu den weltweit besten zwei Unternehmen, die bisher von EcoVadis bewertet wurden. 

Wroclaw
Bielefeld
Hauenstein

EcoVadis Gold

Diese Schumacher-Standorte erreichten im CSR-Rating den Goldstatus.

Bydgoszcz
Greven
Forchheim
Sonneberg
Schwarzenberg

EcoVadis Silber

Die Standorte Ebersdorf und Breda erreichten im CSR-Rating den Status Silber.

Ebersdorf
Breda

Climate Partner –
für nachhaltigen Klimaschutz

Seit 2018 ist Schumacher Packaging Lizenzpartner von Climate Partner, um die CO₂-Bilanzen von einzelnen Standorten berechnen zu lassen. So ist es uns möglich, auf Kundenwunsch Verpackungen klimaneutral zu stellen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

FSC®
für verantwortungsvollere Waldwirtschaft

Das internationale Zertifizierungssystem FSC® (Forest Stewardship Council®) setzt sich dafür ein, dass die Wälder unserer Erde umweltgerechter, sozialverträglicher und ökonomisch tragfähiger genutzt werden, um diese langfristig zu erhalten. Schumacher Packaging unterstützt die Schaffung weltweit einheitlicher Standards zur Bewirtschaftung von Wäldern mit einer eigenen FSC®-Zertifizierung – und das bereits seit 2011.

Bei uns sind z.B. alle großen, 2,80 Meter breiten und bis zu fünf Tonnen schweren Papierrollen, aus denen wir unsere Wellpappe fertigen, aus nachhaltigen Quellen, die die Anforderungen des FSC® zum Einsatz in FSC®-zertifizierten Produkten erfüllen.

Erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen CR-Aktivitäten.

SPRECHEN SIE MIT UNS.
Wir machen das Morgen
mit unserem Handeln heute möglich.

Hallo!

Mein Name ist Felicia Höllein. Als Teil des Qualitätsmanagement- und CSR-Teams fungiere ich als Nachhaltigkeitsmacherin bei Schumacher Packaging. Im Mittelpunkt unseres Tuns steht der verantwortungsvolle Umgang mit der Umwelt sowie mit unseren Mitarbeitern und Geschäftspartnern. Bei Fragen zu ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten sind Sie bei uns genau richtig!