News, Detailansicht

Schumacher Packaging feiert 2018 fast einhundert Betriebsjubiläen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Loyalität und Engagement geehrt



Schumacher Packaging, einer der größten familiengeführten Hersteller für Verpackungslösungen aus Well- und Vollpappe, hat auch in diesem Jahr wieder seine Betriebsjubilare aus den Werken Ebersdorf und Sonneberg geehrt: Im Rahmen der traditionellen Jubiläumsfeier am 12. Oktober in Grub am Forst dankte die Unternehmensleitung den insgesamt 93 Männern und Frauen für ihr beherztes Engagement und ihre langjährige Treue. „Ohne die Loyalität und den Einsatz unserer Beschäftigten wäre unser Erfolg und das starke, nachhaltige Wachstum des Unternehmens nicht möglich“, betont Geschäftsführer Björn Schumacher.

Trotz der beachtlichen Entwicklung von Schumacher Packaging in den vergangenen Jahrzehnten ist das Unternehmen ein inhabergeführter Familienbetrieb geblieben, der flache Hierarchien pflegt und auf ein gemeinsames Arbeiten setzt. „Es ist unser Teamgeist, der uns stark macht“, ist Björn Schumacher überzeugt. „Deshalb ist es nicht nur unser Anspruch, weiter zu wachsen und neue Mitarbeiter zu gewinnen, sondern auch bestehende Arbeitsplätze zu sichern. Nur so können wir das jahrelang gesammelte Wissen sowie die eigens erarbeiteten Kompetenzen bewahren und all das einer neuen Generation von Verpackungsspezialisten zugänglich machen. Das ist unser Rezept für eine nachhaltige Unternehmenszukunft.“

25 Jahre und mehr – ein Anlass zum Feiern

Die Wertschätzung für Mitarbeiter und Kunden hat Schumacher Packaging nicht ohne Grund in seinem Leitsatz „Von Mensch zu Mensch“ festgehalten. Für die Unternehmensleitung ist es selbstverständlich, langjährigen Mitarbeitern für deren Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit zu danken und ihre Betriebsjubiläen zu feiern. Hans Gesslein, Maschinenführer Inliner, ist seit 40 Jahren beim Verpackungshersteller tätig. Muharrem Demirezen, Maschinen- und Schichtführer WPA, kann auf 35 Jahre Betriebszugehörigkeit zurückblicken.

Zu den Jubilaren zählt auch Tilo Nagel, Produktionsleiter im Werk Ebersdorf, der in diesem Jahr sein 25-jähriges Betriebsjubiläum begeht. Bereits während seiner Schulzeit und seines Studiums zum Wirtschaftsingenieur (FH) arbeitete Herr Nagel im Unternehmen. Mit dem Diplom in der Tasche war er zunächst im Bereich Qualitätssicherung im Werk Ebersdorf tätig, bevor er 2001 als Produktionsleiter in das Werk Sonneberg wechselte. Vor etwa fünf Jahren kam Herr Nagel zurück in das Werk Ebersdorf und übernahm dort die Produktionsleitung.

Darüber hinaus gratuliert Schumacher Packaging zum 30. Betriebsjubiläum:

Wolfram Brehm, Betriebselektriker; Knut Kirchner, Verkauf Außendienst; Andreas Kowalski, Umreifung HRL/MBL; Christian Salwender, Mitarbeiter Versand; Heidi Schneider, Maschinenführerin Faltkleber; Herbert Schnetter, Maschinenführer Inliner; Ralf Weigelt, Arbeitsvorbereitung Stanze; Erwin Weiss, Berufskraftfahrer und Kemalettin Yurdakul, Springer Inliner.

… zum 25. Betriebsjubiläum:

Andreas Brückner und Walter Dauer, beide Schichtführer in der Stanzabteilung; Heide Benndorf, Mitarbeiterin konstruktive Abteilung; Ali Cakir, Mitarbeiter konstruktive Abteilung; Murat Gelgec, Springer Stanze; Andreas Göpfert, Maschinenführer WPA; Temel Guel, Maschinenführer Inliner; Michael Herbert, Schichtführer Faltkleber; Michael Hertel, KFZ-Schlosser; Tilo Nagel, Produktionsleiter Werk Ebersdorf; Rüdiger Schiefer, Maschinenführer Digital-Druck; Johann Spiess, Maschinenführer Stanze; Werner Stegner, Berufskraftfahrer und Ibrahim Yilmaz, Maschinenführer Stanze.

… zum 20. Betriebsjubiläum:

Heiko Bierl, Mitarbeiter Versand; Mirko Fischer, Verpackungsentwicklung; Sandra Herbart, Lohnbuchhaltung; Ingo Hofmann, Arbeitsvorbereitung Inliner; Christine Krumholz, Mitarbeiterin Qualitätskontrolle; Frank Labotzke, Umreifung HRL/MBL; Gabriele Lange, Maschinenführerin Faltkleber; Marco Lauterbach, Verpackungsentwicklung; Yvonne Meßbacher, Lohnbuchhaltung; Galina Mitzel, Mitarbeiterin Taper/Handheftung; Maitham Mousa, Maschinenführer Stanze; Buelent Saglam, Maschinenführer Faltkleber; Michael Siller, Betriebsschlosser; Arslan Ur, Maschinenführer Stanze und Altan Yilmaz, Maschinenführer Faltkleber.

… zum 10. Betriebsjubiläum:

Marco Andres, Maschinenführer Faltkleber; Anna Bäcker, Maschinenführerin Faltkleber; Franz Bär, Maschinenführer Stanze; Levent Basardi, Springer Faltkleber; Norbert Benndorf, Maschinenführer Faltkleber; Olaf Bern, Berufskraftfahrer; Etem Canim, Maschinenführer Faltkleber; Bahadir Demirezen, Mitarbeiter konstruktive Abteilung; Ronny Deuerling, Berufskraftfahrer; Stefan Dybski, IT-Abteilung; Kevin Egermeier, Maschinenführer Faltkleber; Kenan Ergoez, Maschinenführer Faltkleber; Robert Felix, Mitarbeiter Versand; Axel Göppner, Maschinenführer Slotter; Enrico Hanff, Maschinenführer Faltkleber; Roland Hendel, Maschinenführer Digital-Druck; Marcus Heublein, Maschinenführer Faltkleber; Karin Höfner, Mitarbeiterin Taper/Handheftung; Uwe Höllein, Springer Inliner; Mert Kaygusuz, Mitarbeiter Versand; Christoph Koock, Leitung Produktentwicklung; Oliver Krappmann, Staplerfahrer; Brundhilde Kulla, Raumpflegerin; Marion Kulla, Mitarbeiterin konstruktive Abteilung; Klaus Morgenthum, Berufskraftfahrer; Sieglinde Müller, Verkauf Innendienst; Vitali Müller, Maschinenführer Inliner; Manuela Obst, Maschinenführerin Faltkleber; Bilal Oezer, Maschinenführer Faltkleber; Volker Recknagel, Verkauf Außendienst; Daniel Rosenbauer, Maschinenführer Stanze; Julia Sammler, Verkauf Innendienst; Holger Schulz, Maschinenführer Faltkleber; Guido Schunk, Mitarbeiter Versand; Dogan Sen, Springer Stanze; Ralf Wagner, Springer Stanze; Michael Wascheidt, Maschinenführer Faltkleber; Jan Wich, Elektroniker; Andreas Wicklein, Farbmischer; Sindy Wustmann, Arbeitsvorbereitung; Ahmet Yurdakul, Maschinenführer Stanze und Jochen Zapf, Mitarbeiter Versand.

Ebenfalls ihr 10-jähriges Betriebsjubiläum feiern im Werk Sonneberg: Claus Bauer, Mitarbeiter Logistik; Mandy Domhardt, Sachbearbeiterin Verkauf; Jürgen Mackeldey, Maschinenführer Faltkleber; Andre Müller-Hipper, Maschinenführer Stanze; Mario Obbarius; Mitarbeiter Logistik; Silke Otto, Mitarbeiterin Druckvorstufe; Martin Rebhan, Mitarbeiter Schneidemaschine; Sebastian Rink, Maschinenführer Fensterklebemaschine; Christian Schwesinger, Mitarbeiter Logistik; Irene Steiner, Mitarbeiterin Konfektion und Thomas Weckel, Maschinenführer Faltkleber. Schumacher Packaging gratuliert herzlich.

Schumacher Packaging verabschiedet fünf Mitarbeiter und wünscht ihnen für den Ruhestand alles Gute:

Willibald Steiner, Mitarbeiter im Versand, hat sich nach 38 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand verabschiedet. 28 Jahre lang hat Wolfgang Albrecht, Maschinenführer Stanze dem Unternehmen die Treue gehalten. Auf den Ruhestand freuen dürfen sich außerdem: Elke Motschmann, Mitarbeiterin konstruktive Abteilung, Reinhard Backfisch, Kundenberater im Außendienst, – beide ebenfalls im Werk Ebersdorf tätig – sowie Joachim Karl, Mitarbeiter Konfektion, und Burkhard Krämer, Maschinenführer Druckmaschine, aus dem Werk Sonneberg.


 25.10.2018« zurück zur Übersicht

« Schumacher Packaging gewinnt beim Innovationspreis Wellpappe einen 2. Platz