Zum Inhalt springen

Vertriebsmitarbeiter
Benelux m/w/d

Standort:  Breda
Kategorie: kaufmännischer Bereich

Ihre Aufgaben

  • Sie fungieren als Schnittstelle zwischen dem Standort Breda und den deutschen Schumacher-Werken.

  • Sie akquirieren Neukunden, betreuen und pflegen bereits bestehende Kundenbeziehungen und bauen diese weiter aus.

  • Sie beraten die Ihnen zugewiesenen Kunden hinsichtlich Qualität, Kosten und Lieferzeit.

  • Sie erfassen neue Aufträge und wickeln diese ab. Anschließend planen Sie sie unter Berücksichtigung der Produktionskapazitäten ein.

  • Sie bearbeiten Beschwerden und Reklamationen.

  • Bei alledem stehen Sie im ständigen engen Austausch mit den Kollegen des Außendienstes und unterstützen diese in sämtlichen administrativen Belangen.

Was wir bieten

  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz in einer systemrelevanten Branche

  • Eine werteorientierte und offene Unternehmensstruktur mit flachen Hierarchien

  • Homeoffice

  • Finanzielle Zusatzleistungen

  • Viele Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiterzubilden

  • Aktive Gesundheitsförderung

Ihr Profil

  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen oder waren bereits in einer solchen Position tätig.

  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Vertrieb.

  • Branchenkenntnisse im Verpackungssektor sind wünschenswert.

  • Sie sind versiert im Umgang mit MS-Office-Programmen.

  • Sie besitzen eine ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung, arbeiten stets engagiert, zielstrebig und verantwortungsbewusst.

  • Sie sind teamfähig, belastbar, flexibel und wissen sich durchzusetzen.

  • Sie besitzen sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Überzeugungskraft.

  • Sie beherrschen sowohl die deutsche als auch die niederländische Sprache sehr gut in Wort und Schrift und weisen guten Englischkenntnisse auf.

  • Ob im Umgang mit Kunden oder internen sowie externen Geschäftspartnern: Sie hinterlassen immer einen kompetenten, verbindlichen und freundlichen Eindruck.

Ihr Ansprechpartner
Herr Bob Malfliet